Elemente der persönlichen Behandlung

Damit du eine Vorstellung davon hast, was ich für dich tun kann, möchte ich dir hier die einzelnen Komponenten meiner ganzheitlichen Behandlungsmethode anführen:

psychosomatische Anamnese

Ich frage hier nach deiner medizinischen Vorgeschichte, also nach früheren oder aktuellen körperlichen und psychischen Beschwerden, und danach, wie diese behandelt werden oder wurden.

Bewertung der aktuellen schulmedizinischen Therapie

Solltest du momentan schulmedizinisch behandelt werden, frage ich hier nach den Medikamenten, die du einnimmst, und den Anwendungen, die durchgeführt werden. Wenn möglich, gebe ich dir Hinweise, welche Präparate du absetzen kannst und wie du dabei möglichst sanft vorgehst.

Entwicklung einer alternativen Therapie

Wir besprechen alternative Methoden, die für dich in Frage kommen, und die Umstellung von schulmedizinischer Dauermedikation auf alternative Präparate.

Ich kombiniere Elemente aus der Germanischen Medizin (Dr. Hamer), der Traditionellen Chinesischen Medizin (z. B. Akupunktur, Ohrdiagnose), dem Ayurveda (Ernährungsumstellung) und den Russischen Heilmethoden (spirituelle Reisen).

Ich stelle Verbindungen her zwischen den Organsystemen und psychischen Erkrankungen. Das bedeutet, dass beispielsweise Depressionen ihre Ursache in einer Funktionsstörung der Nieren haben können.

Zusätzlich erstelle ich ein individuell angepasstes Bewegungsprogramm, das ausführlich besprochen und durch Besuche in einem nahe gelegenen Thermalbad ergänzt wird.


Für meine Hilfe erwarte ich einen Energieausgleich.

Was ich darunter verstehe und wie dieser aussehen soll, erkläre ich hier:

Energieausgleich